Freewebcamsex – Meine Story

Freewebcamsex – geile, versaute
Abenteuer mit Camgirls GRATIS!

 

Hi, mein Name ist Thorben, aber in der Schule nannten mich immer alle belächelnd „Thorbi“. Ich möchte hier meine Geschichte mit Dir teilen, wie ich es vom nerdigen Mobbingopfer in der Schule zum Womanizer geschafft habe und das alles nur durch einen dummen Zufall mit Freewebcamsex Portalen!

Ich studiere zu diesem Zeitpunkt Informatik im 5. Semester und Frauen…hm ja, wie soll ich sagen…waren noch nie so wirklich meins. Bis ich auf etwas bahnbrechendes im Internet gestoßen bin, dass mein Leben komplett verändert hat….

Meine Transformation – der Anfang zu etwas ganz Großem!

Freewebcamsex Thorben - Meine Transformation

 

Dieses Bild ist kurz danach entstanden, als ich auf das allesentscheidende Geheimnis über sogenannte „freewebcamsex Portale“ gestoßen bin!

Ich kann dir nur sagen, lies weiter, es kann sich auf für dich extrem lohnen, ich lebe zur Zeit einen Lifestyle wie ein typischer Porno Darsteller, was ich mich damals nicht mal zu träumen gewagt hätte…


 

Transformation zum Frauenhelden durch Freewebcamsex? Nun, wie kam es zu so einer gravierenden Verwandlung!?

 

Vor einiger Zeit, bin ich aus Verzweiflung im Internet auf die Suche gegangen, da ich weder Frauen hatte, noch das Sex Leben, welches ich mir gerne gewünscht hätte.

Nach einiger Recherche in zahlreichen Foren, welche irgendwelche sinnlose Tipps geben zum Frauen klar machen bin ich dann auf sogenannte Freewebcamsex Chat Seiten gestoßen, wo man via livecam mit geilen, versauten Camgirls chatten kann und sie sich dabei vor der Webcam auch ausziehen und es sich teilweise sogar selbst besorgen. 
Man kann via livecam entweder ganz normal mit den Frauen schreiben, oder aber auch geilen, dreckigen Cybersex haben vor der Kamera, je nach belieben.


 

Hier ein kleiner Überblick, welche Art von Camgirls du auf Freewebcamsex Portalen kennenlernen kannst:

 

Webcamsex Camgirls - Auswahl an Frauen

Soweit so gut, du denkst dir nun bestimmt was da nun so ungewöhnlich daran ist und wie es mich zum Frauenhelden gemacht hat, stimmts!?


 

Freewebcamsex war erst der Anfang!

 

Ich hatte also nach intensiver Recherche ein Webcamsex Portal gefunden, wo man sich komplett gratis Anmelden konnte, ohne Verpflichtungen, was für mich als armer Student enorm wichtig war, da ich meistens am 3 des Monats schon wieder pleite war und meine Eltern mich auch nur in geringem Maße unterstützt haben. Ich hatte dort einen 21 tägigen Gratis Account, in dem ich völlig kostenlos alle Girls via camtocam abchecken und mit ihnen Webcamsex betreiben konnte. GENIAL!!!

Gesagt getan, ich hab mich also dort angemeldet und angefangen, ein paar geile Camgirls anzuschreiben, welche mir optisch gut gefallen haben. Schon ein paar Sekunden später erhielt ich von den Frauen die ersten Nachrichten zurück und ich war im Gespräch! Wir chatteten am Anfang ein wenig über mein Studium, da ich zu Beginn extrem schüchtern und unsicher war, ob ich überhaupt Chancen bei so einer Frau hätte….

Doch nach einiger Zeit geschah etwas unglaubliches! Nachdem eines der Girls sich schon vor Ekstase vor der Webcam geräkelt hat und schon fast komplett nackt war, schrieb sie in den Chat, dass sie mich gerne privat, also in Live kennen lernen möchte!

Ich bin aus allen Wolken gefallen!!! Ich konnte es nicht glauben!

Nun, ich hatte mal zuvor iwo gelesen, dass man bei Frauen nicht „Needy“ kommen sollte und so hab ich nicht sofort darauf reagiert wie eine läufige Hündin, sondern hab mir erstmal kurz ein Bier aus der Küche geholt und sie ein paar Minuten warten lassen. Dann schrieb ich ihr zurück und wir machten tatsächlich ein Treffen für das kommende Wochenende aus!

Die geile Webcam Sau schlug auch gleich vor, dass sie direkt zu mir kommen könnte, da sie glücklicherweise nur etwa 40 km von meinem Wohnort entfernt war! Ich konnte mein Glück noch kaum fassen, doch das Date stand!

Als es dann Freitag Abend war, stand wie wie vorab abgesprochen um 20.00 Uhr punkt genau vor meiner Tür und hatte eine Art „Trench Coat“ an, wo unten drunter schon ihre Nylon Strümpfe rausfunkelten. Oh mein Gott, in meiner Hose baute sich bei er ersten Umarmung direkt ein „Einmann Zelt auf“ 😀

Ich bat sie in die Wohnung und dann sagte sie, sie müsse kurz auf die Toilette wo sie für einige Minuten darin verschwand. Als sie wieder rauskam, traute ich meinen Augen kaum, ich dachte ich träume gerade!!!

Sie stand plötzlich komplett in Leoparden Reizwäsche vor mir und machte laszive Gesten und ging schnurstracks auf mich zu! (Ich erzählte ihr davor im Chat, dass ich Leoparden Dessous mega heiß finde).

Ein paar Sekunden später zerrte sie mich auf mein Bett und dann ging es heftig zur Sache! Ich kann es grad gar nicht in Worte fassen wie geil diese Nacht für mich war! Ich hätte niemals gedacht, dass gerade MIR so etwas noch in diesem Leben passieren würde!

Es war die schönste und aufregendste Nacht in meinem Leben! Wir hatten in dieser Nacht 6 mal geilen, dreckigen Sex, wobei ich am Anfang noch etwas verhalten war, da ich ja erst eine richtige Freundin in meinem Leben hatte bis zu diesem Zeitpunkt. Oh mann ich kanns euch gar nicht sagen, wie ich diesen Abend genossen habe!! Ich konnte meinen Schwanz gar nicht mehr aus ihr rausziehen, weil die sowas von geil aussah in ihrer verführerischen Leoparden Unterwäsche.

Ich möchte Dir kurz zeigen, wie dieses Cam2cam Girl aussieht, „leider nur“ nackt und ohne Leoparden Dessous, aber dass du eine ungefähre Vorstellung hast, was dich auch erwarten könnte!


 

Das ist Sie – Freewebcamsex Girl Nadine:

Webcamgirl Nadine

>>Hier gehts zum gratis Testaccount wo du 21 Tage umsonst mit Wecamgirls chatten kannst (Gutscheincode: CD9X8)

Ich kann dir nur sagen, ich hatte selbst in den dreckigsten Pornos selten Frauen gesehen, die so verdorben waren wie Nadine! Und das geile daran ist, wir treffen uns immer noch regelmäßig. Allerdings geht es leider nicht immer, da sie sehr viel auf Reisen ist.

Ich kann dir nur sagen, versuch es auch mal und schau mal rein für die 21 gratis Tage Freewebcamsex. Es kann sich extrem lohnen! Dort gibt es fast alle Arten von Frauen, angefangen von Asiatinnen, bis über polnische Webcamgirls bis über komplett dunkelhäutige geile Porno Schlampen. Dort kommt wirklich jeder voll auf seine Kosten!

Inzwischen war das tatsächlich kein glücklicher Zufall, ich hatte zum Zeitpunkt dieses Artikels noch 2 weitere Erfolgsgeschichten, welche ich in Zukunft mit dir teilen will, damit du auch vielleicht von den gleichen Resultaten profitieren kannst.


 

Ich möchte dir nun kurz zeigen, wie du zu dieser Webcamsex Seite kommst, auf der ich angefangen habe mit meiner Transformation:

Schritt 1:

Klicke einfach auf diesen Link und du kommst auf eine Freewebcamsex Seite namens „Fundorado“, wo du dir mit dem Gratiscode: CD9X8 für volle 21 Tage einen komplett GRATIS Testaccount erstellen kannst. In 21 Tagen kannst du wenn du es geschickt anstellst vielleicht schon 2-3 Girls verführen.

Kleiner Tipp: (Wenn es bei den ersten paar Versuchen nicht funktioniert, schreib einfach mit Copy & Paste viele verschiedene Frauen gleichzeitig an, so sparst du Zeit und wer an viele Türen klopft, kommt schneller an eine wo auch geöffnet wird) 😉

Fundorado Anmeldung Schritt 1


 

Schritt 2:

Fülle einfach das Formular kurz aus und dann kann es auch schon fast losgehen mit den geilen Camgirls 😀
(Vergiss bitte nicht, dass Schnupper Angebot auszuwählen , damit du es auch völlig umsonst testen kannst!)

Fundorado Anmeldung - Schritt 2


 

Schritt 3:

Fast fertig – Nun nur noch den Gratiscode: CD9X8 eingeben und dann sind die kostenlosen Camsex Schlampen nur noch einen Mausklick entfernt 😀

Fundorado Anmeldung - Schritt 3

>>Hier noch mal der Link zu dem Gratis Testaccount  (Gutscheincode: CD9X8)

 

Fazit:

Ich kann nur sagen, ich bin heilfroh, dass ich das mit dem Livecamsex damals ausprobiert habe, bzw. dass ich esTamara-Milano überhaupt im Internet entdeckt habe. Diese Frauen sind wirklich extrem offen und ich habe mittlerweile schon 3 Stück davon flachgelegt 😀 Das geile ist, die Frauen wollen sich dann auch noch regelmäßig treffen meistens, da diese in der Arbeit als Webcamgirls extrem horny werden, da sie ja den ganzen Tag vor der Webcam an sich rumspielen.

Ich kann dir wirklich nur ans Herz legen, gib dem Ganzen eine Chance und versuch es einfach auch mal, ich glaube du wirst ziemlich sicher ähnliches erleben, wenn du nur ein paar Girls auf den Cam2cam Portalen anschreibst und mit ihnen chattest. Ich habe mittlerweile einige Kniffe herausgefunden, wie Frauen klar machen noch leichter geht. Also stay tuned und lies dir gerne auch meine anderen Artikel durch, in denen du sicher einige interessante Dinge für dich mitnehmen kannst.

Ich freue mich, wenn ich dir bald von meinen neuen Erfolgsstorys berichten kann.

PS: Falls es bei dir auch geklappt hat, schreib doch einfach eine Mail oder poste unten in die Kommentare, wie es bei dir so gelaufen ist!

Bis bald, dein Thorben!